Vororchester

Im Vororchester kann jeder mitspielen, der ein Instrument beherrscht und Noten lesen kann. Ferner finden hier Kinder, die in der der Bläserklasse 5 und 6 ausgebildet worden sind, eine Fortsetzung ihrer musikalischen Förderung.

Ziel ist es, erste Erfahrungen im Zusammenspiel innerhalb einer größeren Gruppe zu machen und bei kleineren Aufführungen mitzuwirken, wie zum Beispiel am Tag der Offenen Tür, im Weihnachts- oder Sommerkonzert.

Wenn die Schüler fortgeschritten sind, gehen sie entweder ins Burgorchester, die BurgBigBand oder auch in die Percussiongruppe, falls eine solche Gruppierung besteht.

Das Repertoire umfasst unterschiedliche musikalische Genres aus dem klassischen Bereich, der Musical-Literatur bis hin zu groovig-jazziger Musik.

Dr. A. Wehrend

In aller Kürze

AG: Vororchester
Zeit: Mittwoch, 14:40-15:40
Ort: Aula
Für folgende Jahrgangsstufen: 5-9
Leiter: Frau Sossna, Frau Dr. Wehrend