Hinweise zum Schulbetrieb nach dem 19.04.2021

Download
Schulbetrieb ab 19.04
Elternbrief Schulbetrieb ab 19-04-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.8 KB

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

im Folgenden möchte ich Ihnen und euch einige Informationen zum Schulbetrieb ab der kommenden Woche geben.

 

Durch die Presse konnten Sie bereits erfahren, dass ab der kommenden Woche wieder der Wechselunterricht aufgenommen werden soll. Laut Aussage unseres Staatssekretärs Herrn Richter ist geplant, den Schulbetrieb in diesem Format bis zu den Sommerferien fortzuführen, um das Schuljahr möglichst verlässlich und stabil zu Ende zu bringen.

 

Sollte jedoch eine Inzidenz von 200 überschritten werden, kann es auch kurzfristig wieder zu Schulschließungen und damit zur Rückkehr zum Distanzunterricht kommen, mit Ausnahme der Abschlussklassen (Q1/Q2) und der Notbetreuung (wie diese Woche).

 

Ansonsten kehren wir zum Wechselunterricht zurück mit denselben Vorgaben wie vor den Osterferien. Die Schülerinnen und Schüler haben – wie bereits vor den Osterferien praktiziert – jeden zweiten Tag Präsenzunterricht in der Schule. In der kommenden Woche, also ab dem 19.04.21, starten wir mit Gruppe A, am 20.04.2021 hat Gruppe B den ersten Präsenztag usw. Die Gruppeneinteilungen von vor den Ferien bleiben bestehen, es sei denn, die Stufen- oder Klassenleitungen nehmen aus berechtigten Gründen noch Anpassungen vor. In diesem Fall werden Sie zeitnah darüber informiert.

 

Weitere Informationen zum Kursunterricht, Klassenarbeiten, Testpflicht und den Abiturprüfungen entnehmen Sie der folgenden PDF.

 

Ihnen allen wünsche ich ein schönes, erholsames Wochenende.

 

Herzliche Grüße

Simone Reuen, OStD'

Schulleiterin



Download
Schulbetrieb ab 12-04-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.6 KB

Liebe Schulgemeinde,

 

ich hoffe, Sie konnten trotz der aktuellen Einschränkungen die Ferien genießen und sind bei guter Gesundheit.

Der Schulbetrieb nach den Ferien kann leider nur für wenige Schülerinnen und Schüler in Präsenz starten. Vor dem Hintergrund der weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, den Präsenzunterricht in der kommenden Woche deutlich einzuschränken.

 

Die Regelungen finden Sie in der  folgenden PDF.

 

Herzliche Grüße

Ihre/eure Schulleiterin

Simone Reuen



Download
Elternbrief Selbsttests
Elternbrief Selbsttests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.8 KB

März 21: Informationen zu den Selbsttests – Elternbrief



Download
Elternbrief Selbsttests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.8 KB

 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

trotz der aktuell schwierigen Umstände freuen wir uns, dass diese Woche im Rahmen des Wechselunterrichts alle Schülerinnen und Schüler wieder in die Schule kommen dürfen. Im Interesse des Gesundheitsschutzes und der Fortsetzung dieses Präsenzbetriebs sollen nun an allen weiterführenden Schulen regelmäßig Selbsttests zum Einsatz kommen. In der Zeit vor den Osterferien sollen hierzu erste Erfahrungen gesammelt werden.

 

Bei den vom Land beschafften Tests handelt es sich um Selbsttests, d.h. um Tests zur Eigenanwendung, die mit einem Nasenabstrich erfolgen.

 

Bitte beachten Sie/beachtet zur Durchführung die Hinweise in der PDF-Datei.



Liebe Schulgemeinde,

 

für den bereits angekündigten Wechselunterricht der Jahrgangsstufen 5 - EF vom 15.03. - 26.03.2021 möchte ich Ihnen die geltenden Regelungen erläutern.

Wie aktuell in der Q1 und Q2 praktiziert und vom Schulministerium vorgegeben, werden alle Schülerinnen und Schüler aus Gründen der Kontaktreduzierung in zwei Gruppen A und B eingeteilt. Auf diese Weise möchte man bei der weiteren Öffnung des Schulbetriebs schrittweise vorgehen und dem Erfordernis des Infektions- und Gesundheitsschutzes Rechnung tragen.

 

Alle Schülerinnen und Schüler wechseln täglich zwischen Präsenz- und Distanzunterricht. Auf diese Weise erhält jeder Schüler/jede Schülerin in den kommenden zwei Wochen den Unterricht aller Wochentage einmal in Präsenz.

 

Der Präsenzunterricht findet nach Stundenplan nach dem folgenden Plan statt:

 

Mo 15.03.21 Gruppe A
Di 16.03.21 Gruppe B
Mi 17.03.21 Gruppe A
Do 18.03.21 Gruppe B
Fr 19.03.21 Gruppe A
Mo 20.03.21 Gruppe B
Di 21.03.21  Gruppe A
Mi 22.03.21 Gruppe B
Do 23.03.21 Gruppe A
Fr 24.03.21 Gruppe B

Die Einteilung in die Gruppen A und B erfolgt durch die Lehrkräfte: in der EF zentral durch die Stufenleitung, in der SI durch die Klassenleitungen. Diese Zuordnungen sind verbindlich; individuelle Tauschwünsche können in der Regel nicht berücksichtigt werden.

 

In den Jahrgangsstufen 5 - 9 müssen laut Schulministerium in den kommenden zwei Wochen konstante Lerngruppen gebildet werden, so dass keine äußere Differenzierung in Kurse stattfinden kann. Das bedeutet, dass keine Religionsgruppen, keine Aufteilung in Latein/Französisch, keine Aufteilung in Politik- oder Geschichtskurse (bilingual) und keine Aufteilung im Wahlpflichtunterricht vorgenommen werden darf. Hier müssen die Schülerinnen und Schüler ggf. individuell Aufgaben bearbeiten, die sie zuvor von ihren Fachlehrkräften erhalten haben, wenn kein übergreifender Fachunterricht möglich ist. Sportunterricht (auch Schwimmen) ist in den geteilten Gruppen jedoch verbindlich vorgesehen.

 

Bitte berücksichtigen Sie/berücksichtigt, dass alle Lehrkräfte ab dem 15.03. wieder vollständig im Präsenzunterricht sind und somit keine separaten Videokonferenzen mehr durchführen können.

 

Vor den Osterferien werden in den Jahrgangsstufen 5 - EF keine Klassenarbeiten bzw. Klausuren mehr stattfinden!

 

Grundsätzlich gelten weiterhin alle schulischen "Corona-Regeln" wie vor dem Lockdown:

  • Für die Pausen nutzen die Jahrgangsstufen 5-6 den Schulhof, die Jahrgangsstufen 7-8 den Burgplatz vor dem Schulgebäude (d.h. nicht den Durchgang zur VHS!).
  • In den Treppenhäusern und Fluren gilt das Rechtsgehgebot.
  • Auf dem gesamten Schulgelände müssen zu jedem Zeitpunkt medizinische Masken (FFP2-Masken oder OP-Masken) getragen werden.
  • Essen und Trinken ist nur draußen und mit Abstand möglich (Schulhof oder Burgplatz).
  • Regelmäßiges Stoßlüften (alle 20 Minuten) ist nach wie vor erforderlich!

Liebe Schülerinnen und Schüler, ich freue mich, dass nun alle von euch vor den Osterferien wieder zur Schule kommen dürfen und ich euch endlich kennenlernen kann.

Der Kiosk bleibt bis zu den Osterferien noch geschlossen, denkt also daran, ausreichend Essen und Getränke von zu Hause mitzubringen.

 

BITTE haltet euch an die notwendigen Regelungen zum Infektionsschutz, tragt eure Masken und haltet Abstand zueinander, damit wir nach den Osterferien hoffentlich weitere Schritte auf dem Weg zur schulischen Normalität gehen können.

 

Ich grüße Sie/euch herzlich

 

Ihre/eure Schulleiterin

 

Simone Reuen, OStD'

Download
Schulbetrieb ab 15-03-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 468.9 KB


Sekretariat des Burggymnasiums


Fon 0201 88480430
Fax 0201 88480431
Mail burggymnasium.info(at)schule.essen.de

 

Burgplatz 4

45127 Essen

 

   

Sie finden uns auch bei Facebook.

Das Burggymnasium arbeitet mit Moodle.

Als Lehrerin oder SchülerIn
können Sie sich hier einloggen.