berufsorientierung

Das Burggymnasium versteht Berufsorientierung als Summe aller Maßnahmen, die dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler zu einer angemessenen Wahl eines Ausbildungsplatzes bzw. Studienplatzes zu befähigen.

 

Die Schule begleitet sie dabei in einem mehrjährigen Prozess in Zusammenarbeit mit Eltern und verschiedenen externen Partnern, in dem die Schülerinnen und Schüler eigene berufliche Interessen entwickeln und ausbauen, individuelle Kompetenzen mit Anforderungen der Arbeitswelt realistisch bewerten und Konsequenzen daraus für die eigene Berufsplanung berücksichtigen.

 

Berufsorientierung wird weiterhin als eine fächerübergreifende Aufgabe der Schule über alle Jahrgangsstufen hinweg angesehen. Alle Fächer leisten ab der Sekundarstufe I durch ihre spezifische Förderung von Kompetenzen und durch ihren Lebens- bzw. Arbeitsweltbezug ihren Beitrag zu einem systematischen Prozess der Berufsorientierung.

 

Ansprechpartner für Berufsorientierung am Burggymnasium ist Herr Benninghoff. Mail: benninghoff(at)burggymnasium.de



Sekretariat des Burggymnasiums


Fon 0201 88480430
Fax 0201 88480431
Mail burggymnasium.info(at)schule.essen.de

 

Burgplatz 4

45127 Essen

 

   

Sie finden uns auch bei Facebook.

Das Burggymnasium arbeitet mit Moodle.

Als Lehrerin oder SchülerIn
können Sie sich hier einloggen.