Profil und Leitbild

Sie finden weitere Informationen über das Burggymnasium, den Tag der offenen Tür  und Neuanmeldungen hier.

Das Burggymnasium als Essener Traditionsgymnasium bietet seinen Schülerinnen und Schülern breitgefächerte Profilbildungen im sprachlichen, musischen, naturwissenschaftlichen und sportlichen Bereich. Zudem ist das Burggymnasium dem europäischen Gedanken verbunden, was sich in unserer Schulkultur und den internationalen Kontakten und Projekten widerspiegelt. Besonders wichtig ist uns die Begabungsförderung mit dem Angebot für die Lernenden nach Leistungsfähigkeit und Neigung individuelle Schwerpunkte setzen zu können.

 

In Jahrgang 5 gibt es neben der Möglichkeit, mit „Englisch intensiv“ zu beginnen, um sich gezielt auf den bilingualen Zweig ab Jg. 7 vorzubereiten, auch die Option, mit Englisch und Latein zu starten. Später können Französisch, Latein, Spanisch und Chinesisch (ab Sek II) gewählt werden.

Die Naturwissenschaften bilden traditionell einen Schwerpunkt am Burggymnasium. Im Zentrum steht der fachliche Unterricht in Physik, Biologie und Chemie, den die Schüler/innen durch AGs und Wettbewerbsteilnahmen vertiefen können.

Eine Bläserklasse mit darauf aufbauenden Orchestern, der Chinesische Chor, die BigBand sowie der Unterstufenchor bereichern unser Schulleben und stiften Gemeinschaft.

Im sportlichen Bereich hat unsere im schuleigenen Ruderhaus ansässige Ruderriege eine über einhundert Jahre alte Tradition.



Das Leitbild des Burggymnasiums

Stärkung der Gemeinschaft

Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die von gegenseitigem Respekt und einem positiven Lernklima geprägt ist. Wir legen Wert auf eigenständiges Handeln und kritisches Denken. Wir sind einander jederzeit zugewandt und unterstützen uns. Wir sind uns unserer Verantwortung des demokratischen Gedankens gerade als Europaschule bewusst, leben und vertreten die Prinzipien und Werte der Völkerverständigung in Toleranz, Frieden und Demokratie und sehen unsere Weiterentwicklung als dynamischen Prozess an.

Förderung von Potenzialen

Unsere Schule legt Wert darauf, alle Schüler*innen individuell wahrzunehmen und sie entsprechend ihrer persönlichen Fähigkeiten und Begabungen zu fördern und sie dadurch für ein lebens- langes Lernen zu begeistern. Dabei ist uns ein wertschätzendes und respektvolles Lernklima wichtig. Ein vielfältiges unterrichtliches und außerunterrichtliches Lernangebot ermöglicht den Schüler*innen sich zu entfalten. Individuelle Lernleistungen bereichern das Lernen der Gruppe. Die Schüler*innen werden gefördert und gefordert und dazu befähigt, die traditionellen und modernen Medien souverän zu nutzen, kritisch und reflektiert mit diesen umzugehen und ihre Kreativität weiterzuentwickeln.

 Ausrichtung auf Zukunft

Unsere Schulgemeinschaft ist sich der Verantwortung unserer Umwelt gegenüber bewusst und vermittelt daher einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Erde, so dass wir nachhaltig handeln und unseren Lebensraum Schule entsprechend gestalten. Auch hier handelt es sich um einen Prozess, der immer im Rahmen der schulischen Möglichkeiten an die Entwicklungen der Umwelt angepasst wird.

 

Als besonders schützenswerte Ressource betrachten wir die seelische und körperliche Gesundheit. Gesundheit und Bildung bedingen einander. Dazu gestalten wir einen Lebens- und Lernraum, der für unsere Gesundheit förderlich ist. So geben wir allen ein Gefühl des Ernstgenommenwerdens und des Aufgehobenseins. Wir begleiten die Schüler*innen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, bieten Beratungs- und Krisenintervention sowie schulische Sozialarbeit in partnerschaftlicher Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligter, also Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen, an, da wir besonderen Wert auf Transparenz, die konstruktive Zusammenarbeit in Teams und eine größtmögliche Mitbestimmung legen.

 

Unsere Schüler*innen werden darin unterstützt, selbstständig und kontinuierlich zu lernen und so ihre Perspektive auf ihr Leben nach der Schule zu erweitern und ihre Fähigkeiten im Hinblick auf Studium und Beruf weiterzuentwickeln.

 

 

 

Wir verstehen unsere Schule insgesamt als einen Lern- und Lebensort, der von Vertrauen sowie sozialen und pädagogischen Werten geprägt ist. 

Das Leitbild des Burggymnasiums in Essen – Konkretisierung

Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die von gegenseitigem Respekt und einem positiven Arbeitsklima geprägt ist. Wir legen Wert auf eigenständiges Handeln und kritisches Denken. Wir sind einander jederzeit zugewandt und unterstützen uns.

Leitziele Umsetzung an unserer Schule
 Wir legen viel Wert darauf, dass die Schulgemeinschaft durch Veranstaltungen und Feste soziale Kontakte ermöglicht, Traditionen pflegt und den Zusammenhalt aller Mitglieder der Schulgemeinde und externer Partner fördert.
  •  Tage der offenen Tür
  • Burgkonzerte, Burgserenade
  • Sommer- und Weihnachtskonzerte
  • Veranstaltungen der Literaturkurse
  • Tage des kollegialen Austauschs
  • Ghanatag
Wir legen Wert darauf, durch Schulfahrten das soziale Miteinander zu fördern und interessante und relevante Erfahrungshorizonte zu öffnen.

 

  • Schüleraustausch mit Frankreich, den Niederlanden
  • LK-Fahrten
  • 6er, 10er und Q2- Klassenfahrten
  • Kennenlernfahrten
  • Europaschule
Wir legen Wert auf eine aktive, bewegungsfreundliche Gestaltung des Alltags, in der Aktivität, Ruhe, Ernährung und Lernen angemessen berücksichtigt werden.

 

  • Übermittagbetreuung, Kiosk
  • pädagogische Hausaufgabenbetreuung
  • Nachhilfeangebote
  • Bewegungsarbeits-
  • gemeinschaften (z.B. Ruder-AG)
  • Bewegungspausenangebot 
Wir legen Wert auf das eigenverantwortliche Handeln und Arbeiten.
  • Berufs- und Studienmesse
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Schulsanitäter

Wir leben die Vielfalt an unserer Schule gemeinschaftlich, respektvoll und eigenverantwortlich.

Leitziele Umsetzung an unserer Schule
 Wir stärken unsere interkulturelle Handlungsfähigkeit durch ein vielfältiges inner- und außerschulisches Angebot.
  •  Bilingualer Unterricht
  • Sprachzertifikate
  • Schüleraustausch mit verschiedenen Ländern
  • Auslandsaufenthalte
  • Seiteneinsteiger im Regelunterricht
Wir pflegen und fördern das demokratische Miteinander untereinander und mit Blick auf die Gesellschaft.
  • Schülervertretung
  • Klassenrat
  • Tag der Courage
  • Juniorwahl
Wir leben und fördern ein wertschätzendes Miteinander, Respekt, Höflichkeit und Toleranz.
  • Schule ohne Rassismus
  • Streitschlichter
  • Sozialkompetenztraining
  • Klassenpaten
  • Präventions- und Interventionskonzept
Wir legen Wert auf zukunftsorientierten, wissenschaftsorientierten Kompetenzerwerb zur Förderung der individuellen Stärken, der Selbstständigkeit und der persönlichen Entwicklung als mündige Bürger*innen.
  • MINT-freundliche Schule
  • Arbeitsgemeinschaften (z.B. Roboter-AG, Orchester, Band, Chor)
  • KAOA
  • Herbstakademie
  • Medienscouts
  • Wettbewerbe

Wir lernen aktiv, miteinander, individuell und nachhaltig im Rahmen der individuellen Förderung.

Leitziele Umsetzung an unserer Schule
 Wir legen Wert darauf, dass die Schüler*innen unserer Schule in der Gestaltung ihrer schulischen Laufbahn, ihres Lernfortschritts und ihrer Abschluss- und Berufsperspektiven fortlaufende Beratung finden.
  •  Beratung durch Klassenleitung/ Stufenleitung
  • Studien- und Berufsinformation
  • Berufs- und Studienmesse
  • Praktikum 
 Wir fördern und unterstützen Schüler*innen mit besonderen Begabungen und Interessen in und außerhalb des Unterrichts.
  •  Bilingualer Unterricht
  • Drehtürmodell
  • Hausaufgaben- betreuung
  • Arbeitsgemeinschaften
Wir geben den Schüler*innen die Möglichkeit, individuelle Interessen vertiefen, neue Interessen entwickeln und in zahlreichen außerschulischen Aktivitäten anzuwenden.
  • Wettbewerbe
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Individuelle Auslandsaufenthalte
  • MINT Förderung
Wir legen Wert darauf, dass neben fachlichen Inhalten auch soziale Kompetenzen vermittelt werden und die Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern sozial und wertschätzend miteinander umgehen.
  • Klassenrat
  • Streitschlichtung
  • Sozialkompetenz- training
  • Schülervertretung
  • Tage der Courage

Wir gehen auf menschlicher, pädagogischer und fachlicher Ebene professionell und wertschätzend miteinander um.

Leitziele Qualitätsstandards
 Wir pflegen eine transparente und vertrauensvolle Kommunikation auf allen Ebenen.
  •  Arbeitsgremien
  • Steuergruppe
  • digitale Plattformen
Wir pflegen einen intensiven Austausch in allen Jahrgangsstufen und unterstützen uns gegenseitig in unserer Arbeit.
  • Schülervertretung
  • Elternsprechtag
  • Sprechstunden
  • moodle
Wir sprechen Konflikte offen an und bemühen uns, sie auf Augenhöhe und wertschätzend zu lösen.
  • Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen
  • Lehrerrat
  • Schülervertretung
Wir arbeiten in Konferenzen und den schulischen Gremien effektiv zusammen und lassen Raum für konstruktive Diskussionen.
  • Pädagogischer Tag
  • Konferenzen
  • Arbeitsgruppen
  • Schulpflegschaft / Klassenpflegschaft
  • Schulkonferenz
Wir unterstützen einander in unserer Lern- und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Dienstgespräche
  • kollegialer Austausch
  • Ausbildungsbeauftragte
  • Personalentwicklungs-
  • Gespräche
  • Lerncoaching

Wir kooperieren mit einer Vielzahl von Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen zum Wohle der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Leitziele Qualitätsstandards
 Wir legen Wert darauf, durch die Kooperation mit außerschulischen Partnern das ökologische, soziale und ökonomische Bewusstsein der Schüler*innen zu entwickeln.
  •  Kontakt zu Universitäten, Fachhochschulen, Banken, Versicherungen, Firmen
  • Kooperation mit dem Stadtarchiv Essen
  • Kooperationen mit sozialen, politischen und kirchlichen Institutionen
  • Tag der Courage
  • Herbstakademie
  • NachhaltigkeitsAG
Wir legen Wert auf die Förderung künstlerischer und musikalischer Projekte.
  • Musikschule Essen
  • Bandauftritte in der Ruhr-Uni Bochum
Wir legen Wert auf die Kontakte zu außerschulischen Partnern, um den Schüler*innen bei der Berufsvorbereitung ein möglichst großes Angebot machen zu können. 
  •  Potenzialanalyse KAoA
  • Messe für Berufs- und Studieninformation

Wir überprüfen die Qualität unserer schulischen Arbeit und entwickeln sie ständig weiter.

Leitziele Qualitätsstandard
 Wir streben an, dass Lehrer*innen sowie Schüler*innen den Schulalltag regelmäßig in Hinblick auf Arbeitsbelastung und Gesundheit reflektieren und evaluieren.
  •  Lehrerrat
  • Transparente Dokumentation über die Website
  • Elternsprechtage
  • Schulsozialarbeit
Wir streben an, die Qualität von Unterricht kontinuierlich zu entwickeln und die Entwicklung zu evaluieren.
  • Fachkonferenzen
  • Lernstandserhebungen
  • Zentrale Prüfungen
Wir legen Wert auf die Strukturierungen von sich wiederholenden Prozessen im schulalltag zur effizienteren Zeit- und Ressourcennutzung und Entlastung von Schüler*innen sowie Erziehungsberechtigten und Lehrkräften.
  • Koordinator*innen
  • Transparente Dokumentation über die Website
Wir legen Wert auf die kontinuierliche Weiter- und Fortbildung aller Lehrkräfte.
  • Fortbildungskonzept

MINT

Sprachen

Musik



Download
Qualitätsbericht Ausführung Schule_SCHUL
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

QA-Bericht des Burggymnasiums sehr erfreulich

Hier haben wir den Bericht der Qualitätsanalyse für das Burggymnasium veröffentlicht. Der Bericht ist sehr erfreulich ausgefallen und bescheinigt dem Burggymnasium eine sehr gute Unterrichtsqualität.

 



Sekretariat des Burggymnasiums


Fon 0201 88480430
Fax 0201 88480431
Mail burggymnasium.info(at)schule.essen.de

 

Burgplatz 4

45127 Essen

 

   

Sie finden uns auch bei Facebook.

Das Burggymnasium arbeitet mit Moodle.

Als Lehrerin oder SchülerIn
können Sie sich hier einloggen.